Insektenhotel

Kinderprojekt in den Streuobstwiesen

Die Kellerfreunde Schneeberg haben mit der Kindergruppe des Obst- und Gartenbauvereins Schneeberg in den Sandwiesen am Radweg ein interessantes Projekt durchgeführt. Bei der ersten Aktion ging es um den Bau eines großen Insektenhotels. Im Vorfeld wurde das Grundgestell für das Insektenhotel gebaut und der Standort vorbereitet. Das Gerüst wurde anschließend in die Streuobstwiesen am Dorfrand von Schneeberg transportiert und kindgerecht gelagert.

Dort traf sich Mitte April 2018 eine große Gruppe Kinder, um unter fachlicher Anleitung das Gerüst mit entsprechendem Nistmaterial für Wildbienen zu befüllen. Emsig wurden gebohrte Hölzer und Tonsteine eingesetzt, Schilf und spezielle Pappröhrchen mit verschiedenen Durchmessern wurden eingebaut. Besonders viel Spaß hatten die Kinder beim Matschen und Arbeiten mit dem Lehm, mit dem die Zwischenräume gefüllt wurden. Nach mehreren Stunden war die Arbeit vollendet und das Insektenhotel konnte aufgerichtet werden. Mit einem kleinen Picknick als Richtfest ging ein schöner, erfolgreicher Tag zu Ende.

Bereits am nächsten Tag waren die ersten Niströhren besiedelt. In den Tagen und Wochen nach der Aufstellung sind viele Wildbienen eingezogen, es herrscht ein reger "Flugverkehr" vor dem Insektenhotel.

Informationstafeln auf der Rückseite des Insektenhotels beschreiben den ökologisch wertvollen und schützenswerten Lebensraum für Pflanzen und Tiere in einer intakten Streuobstwiese.

Das Insektenhotel, nahe dem viel befahrenen Radweg aufgestellt und deshalb auch oft bestaunt, ist inzwischen gut "ausgebucht" und trägt zum Leben in den Streuobstwiesen bei.