Schwierige Erntesaison der Kellerfreunde

Schwierige Erntesaison der Kellerfreunde

Die Apfelernte der Kellerfreunde gestaltet sich heuer etwas anders als erwartet. Hatte man im trockenen und heißen Sommer noch erwartet, dass es mit den Äpfeln in diesem Jahr schlecht aussehen wird, so dürfen die Kellerfreunde voller Freude feststellen, dass dem nicht so ist.

Äpfel gibt es reichlich, auch qualitativ sehr hochwertige. Allerdings nicht immer an den gewohnten Stellen, welche die Kellerfreunde seit Jahren abernten. So ist z. B. im Rauch Zoo in diesem Jahr keine „Beute“ zu holen.

Als hervorragender Ersatz ist aber Schneeberg und die nähere Umgebung reich gesegnet mit guten Früchten. Das Hauptproblem der Kellerfreunde in diesem Jahr ist, die Helferinnen und Helfer für die Ernte und das Keltern zusammen zu bekommen. Einige schieden aus Altersgründen aus, andere haben gesundheitliche Probleme und können nicht so, wie sie gerne möchten. Und zu allem Überfluss gibt es ja auch immer noch Corona, welches die Helferinnen und Helfer beim Ernten und Keltern kurzfristig von einem Arbeitseinsatz abhält.

Schwierige aber erfolgreiche Apfelernte im Jahr 2023

Es ist also ein harter Kampf, den die Kellerfreunde haben, um ihre Fässer in diesem Jahr zu füllen. Wenigsten hat der Saft eine sehr gute Qualität. Süße und auch Säure lassen ein gutes Stöffchen erwarten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.