Die Kellerfreunde präsentierten sich wieder auf dem Amorbacher Weihnachtsmarkt
Die Kellerfreunde im Reitschulhof der ehemaligen Abtei Amorbach

Die Kellerfreunde präsentierten sich wieder auf dem Amorbacher Weihnachtsmarkt

Wie bereits im Vorjahr waren die Kellerfreunde Schneeberg wieder im Reitschulhof auf dem Amorbacher Weihnachtsmarkt vertreten. Neben Apfelglühwein und Kinderpunsch verkauften wir dieses Mal auch Zittenfeldener Bratwürste frisch vom Grill.

Alte Moschtfässer als Stehtische luden wieder zum Verweilen ein. Die von unserem Vorstandsmitglied Bernhard Speth gefertigten Leuchter mit ihren Feuerschalen sorgten wieder für stimmungsvolles Licht.

Sehr gefreut haben wir uns darüber, dass viele Besucher lobende Worte für unseren Einsatz für die historischen Schneeberger Gewölbekeller sowie für den Erhalt unserer Schneeberger Moschtkultur gefunden haben. Diese Ermutigung bestärkt uns in unserer Arbeit für unsere Heimatgemeinde.

Herzlichen Dank sagen wir allen Helferinnen und Helfern, die durch ihre Mitarbeit unsere Teilnahme am Amorbacher Weihnachtsmarkt überhaupt erst möglich machen.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden unseres Vereins ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!