Kellerfreunde besuchten internationale Apfelweinmesse
Entspannte Atmosphäre und tolle Tropfen bei der internationalen Apfelweinmesse

Kellerfreunde besuchten internationale Apfelweinmesse

Zum 8. mal fand am Sonntag, den 10.4. in Frankfurt im Gesellschaftshaus Palmengarten die Internationale Apfelweinmesse „ Apfelwein Weltweit“ statt. Bei dieser Messe stellten etwa 100 Aussteller über 400 Spezialitäten rund um den Apfel vor.

Die Aussteller kamen aus Deutschland, Europa, ja aus der ganzen Welt. So konnte die Vierköpfige Schneeberger Delegation der Kellerfreunde Apfelweine aus Polen, aus den nordischen Ländern bis hin zum Apfelwein aus Japan probieren. Die Spannbreite der Getränke reichte vom Apfelsekt bis zum Eis-Apfelwein. Es wurden natürlich auch Kontakte geknüpft und Informationen ausgetauscht. So haben die Kellerfreunde erfahren, dass es in Frankfurt noch kein Apfelweinmuseum gibt. Ein Träger– und Förderverein „Deutsches Apfelwein Museum“ setzt sich hierfür vehement ein. Natürlich durfte in Frankfurt auch „Frau Rauscher aus der Klappergass“ nicht fehlen.

Die Kellerfreunde mit Frau Rauscher aus der Klappergass

Fazit: Für die Fort- und Weiterbildung der Kellerfreunde Schneeberg war der Besuch der Frankfurter Apfelweinmesse sehr lehrreich. Allerdings ahnten die Kellerfreunde schon vorher, dass nicht alle angebotenen Getränke die Geschmacksnerven positiv beeinflussen werden. Daher haben die Kellerfreunde für solche Fälle immer einen „Notfallkoffer“ bei der Hand, in dem sich das heimische, naturbelassene Kellergold befindet.

Immer dabei.... der Kellerfreunde "Notfallkoffer"
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.