Kellerfreunde bereiten sich auf die neue Saison vor

Kellerfreunde bereiten sich auf die neue Saison vor

Nach einer anstrengenden aber erfolgreichen Apfelernte im Herbst ließen es die Kellerfreunde Schneeberg zum Jahresausklang etwas ruhiger angehen. Die Teilnahme mit einem eigenen Stand auf dem Amorbacher Weihnachtsmarkt war für die Kellerfreunde der erfolgreiche Abschluss des Jahres 2016. Jetzt während der Winterzeit reifen die verschiedenen Moschtsorten in den Gewölbekellern in aller Ruhe heran, so dass 2017 wieder ein gutes „Stöffche“ aus Schneeberg zu erwarten ist.

So langsam scharren auch die Kellerfreunde wieder mit den Hufen, denn die nächsten Aufgaben stehen vor der Türe. Das Kelterhaus im Seifen muss ausgeräumt werden, damit die erforderlichen Baumaßnahmen über die Bühne gehen können und das angestrebte Kelterhaus-Museum bald verwirklicht werden kann. Die Kellerfreunde haben vor, für bestimmte Streuobstwiesen langfristige Bewirtschaftungsvereinbarungen mit deren Eigentümern abzuschließen. Auf diesen Grundstücken sollen neue Bäume angepflanzt und der vorhandene Bestand gepflegt werden. Dazu gilt es entsprechende Nutzungsverträge auszuarbeiten.

Auch die Faschingssaison wirft ihre Schatten voraus. Die Kellerfreunde bereichern selbstverständlich in diesem Jahr die Umzüge in Schneeberg und Amorbach und unterstützen diese tolle Tradition. Hier wird wieder der Schneeberger Moschtkönig von Herbert Bischof dargestellt. Natürlich gibt es auch eine Moscht- und Kellerkönigin an seiner Seite. Wer ab diesem Jahr den einmaligen Titel führen darf und auf dem Agria mitfährt, das wird noch streng geheim gehalten.
Nach dem letztjährigen Motto: "Bier trinkt hier keiner - wir trinken Moscht aus Eimer", gibt es auch dieses Jahr eine klare Aussage:

Moscht macht schön – das kann man an uns sehn!

Mit etwas Glück kann man bei den Umzügen von dem Schönheitstrank der Kellerfreunde mal probieren. So schön wie die Kellerfreunde sind wird eine große Nachfrage erwartet.

Eine echter Blickfang: Schneeberger Moschtkönig & Moschtkönigin 2016

Am Freitag, den 3. März, starten wir den monatlichen Ausschank unseres heißen und kalten Moschts bei Kunst und Krempel im Kerzenschein in Amorbach. Die erste Mitgliederversammlung der Kellerfreunde Schneeberg e.V. wird am Samstag, den 11. März stattfinden. Hierzu ergeht an alle Mitglieder noch eine gesonderte Einladung. Im gleichen Zeitraum, Ende Februar, Anfang März, werden auch die lang ersehnten Termine und freien Plätze für die Kellerführungen 2017 auf der Internetseite veröffentlicht. Danach folgen die Reinigung und Vorbereitung der Keller für die Führungen, sowie der offizielle Moschtanstich mit der Moschtkönigin. Die ersten Kellerführungen starten dann am 28. und 29. April.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok