Ehrenamtliches Engagement in Schneeberg

Ehrenamtliches Engagement in Schneeberg

Das sich die Kellerfreunde Schneeberg nicht nur mit Geschichte und Apfelwein befassen ist bekannt. Auch die Ortsverschönerung liegt den Kellerfreunden am Herzen. Im Rahmen der Erhaltung und Erweiterung von ortsnahen Streuobstwiesen werden teilweise auch fremde Grundstücke dauerhaft gepflegt und sauber gehalten.

Bei der Vorbereitung des Weltapfelwein-Tages, wurden ebenfalls viele ehrenamtliche Leistungen erbracht die es wert sind hier auch mal Erwähnung zu finden. So wurde im Vorfeld des Festes von den Anwohnern und den Kellerfreunden die Böschung am Marsbach gemäht, die Treppenstufen freigelegt und überhängende Büsche gestutzt. Das Brückengeländer am Kindergarten, das seit Jahren grün bemoost war, wurde mit Hochdruckreiniger und Schwämmen gereinigt und wieder in den ursprünglich weißen Zustand versetzt. Auch die Sandsteine auf der Brücke wurden von ihrer grünen Patina befreit und erstrahlen nun wieder in vollem Glanz.

Herr Speth mit Hochdruck gegen den Moos

Vielen Dank diesen unermüdlichen ehrenamtlichen Helfern, von denen es noch viele in Schneeberg gibt, und die damit ihre Heimatgemeinde Schneeberg für Einheimische und Besucher lebenswerter gestalten.