Aktuelles von den Kellerfreunden

Kinder pflanzen neue Apfelbäume in den Schneeberger Sandwiesen

Einen weiteren Schritt zum Ausbau der Streuobstwiesen am westlichen Dorfrand von Schneeberg haben die Kellerfreunde Schneeberg getan. Nach dem Bau eines großen Insektenhotels, der Errichtung eines Reptilienbereiches und der Durchführung der Apfelernte wurde mit der Kindergruppe des Obst- und Gartenbauvereins Schneeberg nun ein weiteres gemeinsames Projekt durchgeführt. Dieses Mal ging es um das Thema Bäume in den Streuobstwiesen.

weiter lesen ...

Apfelernte 2018 erfolgreich abgeschlossen

Zwei Wochen früher als sonst üblich fiel dieses Mal der Startschuss für Apfelernte der Kellerfreunde. Wegen dem trockenen und heißen Sommer wurde heuer bereits Mitte September das erste Mal gekeltert. Anfängliche Befürchtungen, dass die Äpfel viel weniger Saft als sonst haben, bestätigten sich zum Glück nicht.

weiter lesen ...

Anhaltende Trockenheit macht Probleme

Kein Frost im Frühjahr, die Bäume hängen voll, dass viele schon zusammen brechen - und trotzdem: Den Kellerfreunden bereitet in diesem Jahr die anhaltende Trockenheit Sorgen. In großem Ausmaß stoßen die Bäume die Äpfel ab.

weiter lesen ...

Moschthäcke zum Welt-Apfelwein-Tag 2018 ein voller Erfolg

Beim diesjährigen Welt-Apfelwein-Tag der Kellerfreunde in Schneeberg konnten die Besucher den Apfel –und Moschtadel der Gegend hautnah erleben. Die fränkische Apfelkönigin Veronika Streun sowie die Schneeberger Moschtkönigin Nancy mit ihrem Moschtkönig Herbert gaben sich die Ehre und beglückten die Gäste bei ihrem Gang durch die Reihen mit frischem, naturreinem Apfelwein aus den historischen Schneeberger Gewölbekellern.

weiter lesen ...

Kinderprojekt: Insektenhotel in den Streuobstwiesen

Die Kellerfreunde Schneeberg haben in enger Kooperation mit dem Schneeberger Obst- und Gartenbauverein in Kinderprojekt in den Streuobstwiesen durchgeführt. Mitglieder beider Vereine haben im Vorfeld das Grundgestell für ein sogenanntes Insektenhotel erstellt und den Standort in den Sandwiesen vorbereitet.

weiter lesen ...